Yoga


Ein paar Infos

  • Yoga hat seinen Ursprung in Indien


  • übersetzt aus dem Sanskrit bedeutet Yoga " Vereinigung, Verbindung"


  • früher war es nur Männern erlaubt Yoga zu praktizieren


  • mehr als nur Asanas (Körperübungen), zum Yoga gehören auch Atemübungen, Meditation und vieles mehr


  • Yoga in seiner Ursprungsart ist sehr viel spiritueller als der Yoga den wir in der westlichen Welt kennen.



Sri Lanka 2016


Meine Gedanken dazu

Yoga verbindet Körper und Geist auf eine Art und Weise, die einem im Alltag selten, bis nie gelingt.

Man spürt sich selbst, lernt sich zu verstehen und plötzlich ist SELBSTLIEBE ganz einfach.

Achtsamkeit dem eigenen Körper gegenüber, den Mitmenschen, Tieren und der Natur, wird zur Selbstverständlichkeit.

Rein körperlich betrachtet, vereint Yoga viele Aspekte eines gesunden Trainings ohne dabei über Grenzen zu gehen.

Yoga kräftigt und dehnt, fördert die Balance und Körperspannung, beruhigt und entspannt.


Geh deinen Weg und lass mit Yoga deine Schritte sicherer werden.